Kikki Malou Estaban von Rhodonit (DE)

Nachdem wir Capt'n an eine so schreckliche Krankheit verloren hatten, begannen wir, uns nach einem anderen Old English Sheepdog umzusehen, da Dash nun 6 Jahre alt war, zogen wir es vor, einen ruhigen Jungen zu uns nach Kiel zu holen. Mit der Hilfe von Gwen Mogford und Lisa Thielfoldt Nielsen wurden wir mit Tove Andersen in Kontakt gebracht, die OES unter dem Namen 'Kikki Malou' züchtete. 

Wir verabredeten uns, zu ihr nach Hause zu fahren und den Welpen 'Kikki Malou Estaban von Rhodonit' zu treffen, der damals 5 - 6 Wochen alt war. Es war wichtig, dass Dash den Welpen traf und seine Reaktion sah, und wenn er ihn akzeptierte, hatten wir im Grunde keine Befürchtungen, da Dash ein unkomplizierter Kerl war und nicht aggressiv, aber man kann sich nie 100% sicher sein.

 

Das Treffen lief gut, und Dash spielte tatsächlich mit dem Welpen, das machte die Entscheidung leicht, und wir vereinbarten einen Termin, an dem wir ihn abholen und nach Hause nach Kiel bringen konnten. Hamish, wie er jetzt genannt wurde, hatte sein neues Zuhause gefunden und in Dash seinen Mentor, der als junger Welpe nicht wusste, wann genug genug war, und der gelegentlich von Dash, der zu seltsamen Ohrlöchern kam, beschimpft wurde. Ich muss hinzufügen, dass es ihm nie geschadet hat und er ein kurzes Gedächtnis hatte.
         
Wir zeigten ihn als Welpen und er war recht erfolgreich, er war mit 15 Monaten hip und nach zwei OES mit HD waren wir froh, die erste OES zu haben, die frei von HD war. Zu diesem Zeitpunkt begann ich, mich nach einer netten OES-Hündin umzusehen, und mit Hilfe von Elke Stander, die uns mit Conny Loest vom Zwinger 'Elbe-Urstromtal' in Kontakt brachte, hatten wir das Glück, unsere geliebte 'Misty' zu bekommen.
   
Bevor Misty zu uns kam, kümmerten wir uns um einen Bruder von Hamish, Kikki Malou Essay Vom Dioptas oder "Nikki", wie er genannt wurde. Leider hatte er einen schwierigen Anfang, aber nach einigen Wochen bei uns und mit viel TLC waren wir zuversichtlich, dass er für ein furever Heim bereit war. Wir fanden ein nettes Paar aus Erfurt, das einen Rettungshund suchte, und Nikki kam genau zu dem, was sie suchten, er war auf sich allein gestellt und hatte alle Aufmerksamkeit, die er wollte.

To the top